Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Reisebüro Reeg

Lufthansa City Center Business Travel

Schellingstr. 2,
72072 Tübingen
Deutschland

Lufthansa City Center Reisebüros in Ihrer Nähe

Alle Lufthansa City Center anzeigen

Pizza, Eis und der heilige Markus...ein Kurztrip nach Italien

Frau Hirsch
Nur 7h Busfahrt und schon habe ich mein vorübergehendes Bett in einem Mobile Homes am Südostufer des Gardasees aufgeschlagen.
 
Vom Campingplatz Peschiera del Garda geht es am nächsten Morgen mit dem Bus nach Saló. Nach einem Spaziergang entlang der Uferpromenade dieses kleinen Ortes fuhren wir mit dem Speed Boot nach Sirmione. So eine Fahrt kann sehr spannend sein, wenn man einen guten Blick auf vorbeifliegende Privatinsel erhaschen kann. Sehr beeindruckend. In Sirmione angekommen schlenderten wir durch die kleinen Gassen und ließen uns von italienischer Pizza und hausgemachtem Eis den Tag versüßen. Zum Abendessen waren wir wieder in unseren Mobile Homes, wo wir den Tag auf unserer Terrasse ausklingen ließen.
 
Dann kam mein persönliches Highlight. Wir fuhren nach Venedig. Markusplatz, Markusdom, Markusturm und dann auch noch der heilige Markus. Ich bin beeindruckt. Meine Füsse bleiben trocken, denn ich erfahre, dass der Markusplatz sich nur wenig über dem Meeresspiegel befindet. Bei einer starken Flut wird er mit Wasser überschwemmt, welches mit der Ebbe natürlich wieder verschwindet. Und wir haben noch mehr Glück, meint unsere Reiseleiterin. „Der Markusplatz ist leer“. Ich drücke mich durch die Touristen und die Venezianer, die auch noch ihre Karren voll mit Lebensmitteln durch die Menschenmassen schieben. Aha..das bedeutet also „leer“ auf dem Markusplatz. Erneut bin ich beeindruckt. Glücklicherweise gibt es weder Autos noch Fahrräder nur kleine Karren, Schiffe und Gondeln.
 
Für € 90.- könnten wir uns zu Sechst eine Gondelfahrt gönnen oder lieber mit dem Aufzug hinauf auf den Markusturm und den traumhaften Ausblick auf Venedig genießen? Leider klaptt bei uns beides nicht. Das Wetter ist zu schlecht. Schade. Auf der Spitze des Markusturms befindet sich die Statue des heiligen Markus. Schaut er aufs Wasser bringt der Tag gutes Wetter, schaut er hingegen zur Stadt wird das Wetter schlecht. Das ist doch mal eine außergewöhnliche Wettervorhersage. Interessant ist auch, dass Venedig aus insgesamt 118 Inseln besteht die von Brücken zusammengehalten werden.
 
Meine Erwartungen an Venedig und den Gardasee wurden bestätigt und sogar übertroffen! Um noch mehr von der Stadt und den Menschen zu erfahren ist mein nächster Urlaub nach Venedig ist schon in Planung.

 

von:

Cassandra Hirsch

Reisebüro Reeg
Tel:
0711 - 68 68 92 75
chirsch@reeg.com
 

Zertifizierungen

  • TÜV Rheinland zertifiziert