Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Reisebüro Reeg

Lufthansa City Center Business Travel

Schellingstr. 2,
72072 Tübingen
Deutschland
Wir sind an folgenden Standorten für Sie da: 1-7

Reisebüro Reeg

Hindenburgstr. 36/3, 71083 Herrenberg
Telefon: 07032 / 952535

Reisebüro Reeg

Wankelstr. 14, 70563 Stuttgart
Telefon: 0711 / 68689270

Reisebüro Reeg

Schellingstr. 2, 72072 Tübingen
Telefon: 07071 / 797919

Reisebüro Reeg

Viehmarktplatz 3, 71263 Weil der Stadt
Telefon: 07033 / 80088

Reisebüro Reeg

Wankelstr. 10, 70563 Stuttgart
Telefon: 0711 / 68689268

Reisebüro Reeg

Augsburger Str. 9 ¼, 86157 Augsburg
Telefon: 0821 / 2592770

Reisebüro Reeg

Balanstr. 55, 81541 München
Telefon: +49 89 / 380 331 300
» Alle Lufthansa City Center anzeigen

Lufthansa City Center Reisebüros in Ihrer Nähe

Alle Lufthansa City Center anzeigen
icon message

Ein Hoch auf den Rollkoffer

Ein Hoch auf den Rollkoffer

Analog gewinnt gegen Digital: Für 45 Prozent der Deutschen ist das Gepäck auf Rädern die wichtigste Erfindung der letzten 20 Jahre, wenn es ums Reisen geht. Tatsächlich machen Rollkoffer das Leben leichter, insbesondere die neuen mit vier extrem leichtläufigen Rädern. Mitunter müssen die Trolleys als Handgepäck Kilometer durch Terminals bis zum Gate geschoben werden. Mit 28 Prozent landet bei der Umfrage eines Online-Portals unter insgesamt 10.000 Europäern Google Maps an zweiter Stelle, gefolgt von der Digitalkamera. 21 Prozent nennen die Online-Buchung. Der Euro kommt bei den Deutschen erst auf Platz sechs.

Der Blick in die Zukunft gibt ebenfalls ein klares Wunschbild, was auf Reisen wichtiger wird. Für fast die Hälfte der Deutschen steht freies WLAN an erster Stelle. Platz zwei belegt eine längere Akkuleistung von Smartphones. Der Wunsch nach mehr öffentlichen Steckdosen zielt in die gleiche Richtung. Roboter, Virtual Reality oder die elektronische Gesichtserkennung haben in Deutschland nicht so viele Fans.

 

Zertifizierungen

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt