Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Reisebüro Reeg

Lufthansa City Center Business Travel

Schellingstr. 2,
72072 Tübingen
Deutschland
Wir sind an folgenden Standorten für Sie da: 1-7

Reisebüro Reeg

Hindenburgstr. 36/3, 71083 Herrenberg
Telefon: 07032 / 952535

Reisebüro Reeg

Olgastraße 2, 71088 Holzgerlingen
Telefon: +49 7031 / 9212070

Reisebüro Reeg

Schellingstr. 2, 72072 Tübingen
Telefon: 07071 / 797919

Reisebüro Reeg

Viehmarktplatz 3, 71263 Weil der Stadt
Telefon: 07033 / 80088

Reisebüro Reeg

Wankelstraße 10, 70563 Stuttgart
Telefon: +49 711 / 68689268

Reisebüro Reeg

Augsburger Str. 9 ¼, 86157 Augsburg
Telefon: 0821 / 2592770

Reisebüro Reeg

Wiener Straße 11, 81667 München
Telefon: +49 89 / 380 331 300
» Alle Lufthansa City Center anzeigen

Lufthansa City Center Reisebüros in Ihrer Nähe

Alle Lufthansa City Center anzeigen

Aktuell nur Fensterplätze bei der Deutschen Bahn reservierbar

Deutsche Bahn neuer IC 1. Klasse

Eine allgemeine Reservierungspflicht in den Zügen der Deutschen Bahn gibt es nicht, jedoch wurde die Zahl der zu reservierenden Sitze im Fernverkehr auf 60 Prozent reduziert. Derzeit sind nur die Fensterplätze buchbar, Gangplätze werden nicht mehr zur Reservierung angeboten.

Bei Sitzgruppen mit Tisch sind zudem nur noch diagonal gegenüberliegende Sitzplätze buchbar, in Abteilen mit sechs Plätzen nur noch zwei. Buchungen ohne Sitzplatzreservierung sind weiterhin möglich, diese wird jedoch empfohlen. Diese Regelungen greifen nicht, wenn man gemeinsam reist. In diesem Fall können auch weiterhin Plätze nebeneinander gebucht werden.

Damit sollen Abstände und Sicherheitsregelungen in den Zügen leichter eingehalten werden können.

Zur Weihnachtszeit soll volleren Zügen durch ein höheres Sitzplatzangebot vorgebeugt werden, mit mehr Zügen und häufigeren Verbindungen. Seit dem 13. Dezember wird die Fernverkehrsstrecke Berlin – Hamburg im Halbstundentakt bedient. Mit dem Fahrplanwechsel gibt es auch viele neue Verbindungen, zum Beispiel neue Direktverbindungen zwischen Berlin und Bonn.

 

Zertifizierungen

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt